Walderlebnis für Kinder

Geplant war es anderes, aber wir sind anpassungsfähig. Nachdem der starke Regen nicht und nicht aufhören wollte, haben wir kurzerhand umgeplant.

Wald und Holz ist ein umfassendes Thema. Im Heimatmuseum im Dorfmuseum Roiten sind viele Dinge zu sehen, die früher aus Holz gefertigt wurden. Also gingen die Kinder auf Zeitreise in vergangene Zeiten. Gespannt lauschten Sie den Erzählungen von Toni, der es wunderbar fertig bringt, die Kinder mit seinen Erzählungen in seinen Bann zu ziehen und so dauerte es länger als geplant. Danach gingen die Kinder selber ans Werk, eifrig wurden Zweige gesammelt und Borstenpinsel daraus gemacht. Eifrig klopfen und werkelten die Kinder bis das Ergebnis den eigenen Erwartungen entsprach und natürlich wurde dann auch gleich gemalt mit den neuen Pinseln - selbstverständlich mit Naturfarben, selbst gesammelt.

Danke Gabi Grünstäudl für tollen Vormittag, die Kinder waren begeistert!

KLAR! Maßnahme: Waldpädagogik

Zurück

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KLAR! KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.