Veranstaltungen > Anzeigen

Waldpädagogik & Waldgenuss

Arbesbach (Treffpunkt:: Parkplatz Höllfall zwischen Petrobruck und Haselbach)

Mit Waldpädagogik und „Waldbaden“ in den Herbst

Erntedank einmal anders feiern mit einem Naturritual im Wald? Herzlich willkommen!
Wir sagen gemeinsam auf besondere Art DANKE für die gute Ernte und begegnen dem Wald dabei ganz bewusst.

Danach fragen wir uns gemeinsam, welche Schätze wir im Wald finden, die uns durch die kalte, finstere Jahreszeit bringen.

- Warum ist der Kosmos Wald so heilsam für unsere Gesundheit? Wir erspüren das bei der ein oder anderen, sehr einfach durchführbaren Körperübung.
- Auch den Duft des Waldes fangen wir ein und sammeln gemeinsam Materialien für eine eigene Winter-Räuchermischung!
- Außerdem finden wir verschiedene Rinden, die uns stärkend als Tee oder Aufguss als immunstärkende Kräfte begleiten können.
- Die Reise in den Wald runden Tipps zu leichten Handgriffen aus der Selbsthilfe des Impuls-Strömens zur Immunsystemstärkung ab.

Viel Freude mit Wald-Wissen und Wald-Genuss an einem der schönsten Orte des Waldviertels!

Mitbringen: unbedingt warme Kleidung tragen, gerne eine Thermosflasche bzw. eine warme Unterlage zum Draufsitzen mitbringen.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Kosten von 20 Euro pro Person werden von der KLAR! Waldviertler Hochland getragen, das Thema Wald ist Teil der Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel.

Teilnehmerzahl: mind. 6 bis max. 12 Personen

Datum: Sonntag, 23. Oktober 2022, 13.30 bis ca. 16.30 Uhr


Ort: Höllfall bei Arbesbach, Treffpunkt beim Parkplatz zwischen Haselbach und Pretrobruck
Referentin: Michaela Auer, Mag., pädagogisch geschulte Waldvermittlerin, Waldbaden-Trainerin, Master Impuls-Strömen Practitioner
www.herzüberkopf.at

Bitte um Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl) bis 22.10.2022

Die aktuellen, gesetzlichen Covid-19 Regelungen sind einzuhalten!

Eine Veranstaltung der KLAR! Waldviertler Hochland! www.waldviertler-hochland.at

Kontakt: Roswitha Haghofer 0664/73704344 oder info@waldviertler-hochland.at

Verein Waldviertler Hochland, Obmann Ing. Josef Wagner, 3911 Rappottenstein 24, ZVR-Zahl: 1151328930,

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KLAR! KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.

Bildrechte: Stefan Neuheimer

Zurück

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KLAR! KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.