Vernetzungstreffen Direktvermarkter u. Kunsthandwerker

Am 27. Juni 2022 fand im Gasthof Einfalt in Kinzenschlag, das erste KLAR! Vernetzungstreffen mit Direktvermarktern und Kunsthandwerkern aus der Region statt.

Die Folien der Präsentation zum Nachlesen:

Broschüre

Die Broschüre Direktvermarkter und Kunsthandwerker soll im Jahr 2023 mit Hilfe der KLAR! Waldviertler Hochland neu aufgelegt werden.
Im Zuge des KLAR! Programms werden Projekte zur Anpassung an den Klimawandel gefördert, mit dem Ziel negative Folgen, die nicht vermieden werden können durch Anpassung zu reduzieren, aber auch Chancen die sich durch den Klimawandel ergeben bestmöglich zu nutzen. Da das Waldviertel eine kühlere Region im Vergleich zu anderen Regionen bleiben wird, ergeben sich hier Chancen im Tourismus, die bereits spürbar sind. Die Herausforderung ist besonders im Tagestourismus, hier Wertschöpfung in der Region zu erzielen.

Interessenten melden sich bitte bei KLAR! Managerin Roswitha Haghofer
per Telefon: 0664/73704344
per Mail: info@waldviertler-hochland.at

Eintragung Branchenindex Gemeindewebsites

Hier ist eine kostenlose Eintragung, die meist selbst durchgeführt werden kann möglich und erhöht die Sichtbarkeit des Betriebes!
Bei Fragen zur Eintragung helfen die Mitarbeiter der jeweiligen Gemeinde gerne weiter!

Eintragung auf Website Waldviertler Hochland

Hier ist die Eintragung ebenfalls kostenlos möglich, alle Betriebe aus der Broschüre sind bereits gelistet. Für neue Einträge bitte Mail an info@waldviertler-hochland.at senden.
Die Betriebe werden nach Produktkategorien gelistet,  mit Name und Ort und Produkten. Es erfolgt keine weitere Dateneingabe, Kontaktdaten, Beschreibungen und dgl., sondern es wird auf eine bestehende Website verlinkt, z.B. die eigene Website oder auf den Eintrag auf der Gemeindewebsite, die kostenlos genutzt und selbst gewartet werden kann.

Eintragung Website Waldviertel

Eine weitere kostenlose Werbemöglichkeit besteht auf Waldviertel.at. Die Website hat sehr große Zugriffszahlen und einen sehr praktischen Reiseplaner.
Die Ersteintragung wird von Waldviertel Tourismus durchgeführt. Kontakt: Daniela Past Mail: past@waldviertel.at oder 02822/54109-39
Danach werden Zugangsdaten zum Datenmanager zugesandt, die eine Selbstwartung möglich machen. Ein gibt umfangreiche Möglichkeiten den Betrieb bestens zu präsentieren.

Ideensammlung und Ausarbeitung neuer Strategien für mehr Wertschöpfung im Tourismus und Vermeidung nachteiliger Auswirkungen

Dieser Programmpunkt wurde intensiv diskutiert, recht schnell verlagerte sich die Diskussion auf die Gästezimmervermietung und das es für ein mehr an Gästezimmern durchaus Bedarf gäbe. Dies ist sicherlich ein Punkt, der noch viele Gesprächsstoff liefern wird.

Vernetzung Gastronomie - Direktvermarkter

Hier wurde ebenso viel diskutiert, Machbarkeit, Preise usw.
Von Seiten der Region wurde eine Veranstaltung zur Vernetzung Gastronomie und Direktvermarkter mit Produktvorstellung und Verkostungen vorgeschlagen. Einen Versuch ist es wert wurde beschlossen!

Waldflächen für Waldausgänge

Nachdem wir es geschafft haben, einen Lehrgang für Waldpädagogik zu uns in die Region zu holen, werden wir in den nächsten Jahren intensiv daran arbeiten, hier ein neues touristisches Angebot aufzubauen.
Wir sind auf der Suche nach Waldflächen, die wir dafür nutzen können. Wir sind nur bei den Ausgängen für die Schulen ortsgebunden, ansonsten können wir den Startpunkt frei wählen.
Die Idee dazu wäre, eine Kombination Waldausgang - Verkostung/Einkauf Hofladen, Betriebsbesichtigung als Zusatzangebot
Anmerkung: Bei den Waldausgängen reicht ein kleines Waldgebiet, wir legen keine großen Strecken zurück.

Kunsthandwerker:

Anmeldung zu den Tagen der offenen Ateliers noch möglich bis 10. Juli 2022!
Teilnahme kostenlos - Einladungen und Plakat werden von der Kulturvernetzung zur Verfügung gestellt

Stimmungsvolle Schatzsuche im Waldviertler Hochland

Termin: 12 und 13. November 2022, vor den Start der meisten Adventmärkte
2. Novemberwochenende als Fixtermin mit Wiedererkennungswert aufbaue
Eventuell Namensänderung auf Schatzsuche anstatt Stimmungsvolle Schatzsuche
Bewerbung über Plakate wird beibehalten
Veranstaltungsplanung soll bis Ende August abgeschlossen sein um im September bereits mit der Bewerbung starten zu können!

Interessenten bitte bei Roswitha Haghofer melden: 0664/73704344 oder info@waldviertler-hochland.at

Eine Veranstaltung KLAR! Alles KLAR im Waldviertler Hochland
Maßnahme 11 - Kühles Waldviertler Hochland - Chancen nutzen!

Zurück

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KLAR! KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.