Waldwanderung und Buchpräsentation

Waldwanderung und Buchpräsentation

Im Zuge der Neuerscheinung des Buches „Spür den Wald“ von Gerda Holzmann fand am 19.09.2020 eine Waldwanderung mit anschließender Buchpräsentation zum Thema Wald und Gesundheit in Roiten statt. Die Teilnehmer erfuhren, wie Bäume miteinander sprechen, wie der Waldduft auf die Gesundheit wirkt und warum der Wald auch für die Gesundheit des Ökosystems von Kleinregionen eine wichtige Rolle spielt. Auch die Sinne kamen beim verkosten von Vogelbeeren, beim erdenden Barfußgehen über moosigen Waldboden und beim erfrischenden Fußbad im Kamp nicht zu kurz. Am wärmenden Lagerfeuer vor dem Dorfmuseum in Roiten wurde anschließen noch über die Bedeutung der Beziehung des Menschen zur Natur und über die positive Wirkung von Feuer auf den Menschen philosophiert.

Gesundheit und Gesundheitsnutzen Wald ist einer der 11 Schwerpunkte der Klimawandelanpassungsmodellregion(KLAR) Waldviertler Hochland., die Veranstalter der Wanderung und Buchpräsentation war. Ein Buch zum Thema passend,, die Autorin aus der Region, war die perfekte Gelegenheit für den Start der Infokampagne Gesundheitsnutzen Wald.  Weitere Waldwanderungen und Vorträge  in den Gemeinden des Waldviertler Hochlands werden folgen! Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen auf www.waldviertler-hochland.at

Danke Gerda Holzmann für die sehr informative Wanderung und die nette Buchpräsentation im Lagerfeuerschein!

 

Zurück

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KLAR! KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.